Warum Sie LastPass auf dem Handy brauchen – einige Beispiele aus dem echten Leben

By September 2, 2019 Unkategorisiert No Comments

Schon bald, nachdem ich LastPass-Nutzerin wurde, habe ich auch die mobile App auf meinem Android-Handy installiert. Und seitdem bin ich immer wieder überrascht, wie oft mir LastPass unterwegs behilflich ist. Noch dazu geht es äußerst flott, sodass ich so gut wie ohne Unterbrechung weitermachen kann. Die LastPass-App ist schnell und einfach, und gibt Zugangsdaten sowohl in meinem mobilen Browser als auch in meinen Apps ein.

Hier nur einige Dinge, bei denen mir die LastPass-App in letzter Zeit geholfen hat:

  • Ich habe für ein zusätzliches Lernangebot in der Kita bezahlt.
  • Ich habe ausgeliehene Bücher verlängert.
  • Ich habe über ein Gesundheitsportal eine Nachricht an einen Arzt gesendet.
  • Ich habe Bekannten nach einem Hauskauf mit Blumen gratuliert.
  • Ich habe eine Essenslieferung an Freunde mit einem Neugeborenen organisiert.
  • Ich habe eine Kreditkartenrechnung bezahlt.

Und es geht nicht nur mir so! Auf die Frage, wie ihnen die mobile LastPass-App hilft, haben mir Freunde Folgendes gesagt:

„Die mobile LastPass-App hat mich schon mehrmals gerettet. Ich verwende sie in erster Linie zum sicheren Mobile-Banking, da ich auf Reisen manchmal Geld auf ein anderes Konto überweisen muss. Mit LastPass kann ich mich schnell und sicher anmelden und die Überweisung tätigen. Ich stehe nicht verlegen da und muss meinen Freunden nicht absagen oder meine Pläne ändern.“ – Jeremy L.

„Nach der Geburt meines Sohnes war es fast ein Ding der Unmöglichkeit für mich, das Haus zu verlassen. Einfache Angelegenheiten wie der Lebensmitteleinkauf mussten rasch und ohne Verzug erledigt werden. Leider vergesse ich nur zu gern meinen Geldbeutel zu Hause. Einmal wollte ich etwas zum Abendessen kaufen und stellte in der Schlange vor der Kasse fest, dass ich kein Geld mithatte. Zum Glück hatte ich meine Kreditkartendaten in LastPass gespeichert, also öffnete ich LastPass und richtete Apple Pay ein, um für meinen Einkauf bezahlen zu können. Das sparte mir nicht nur Zeit, sondern ich musste auch nicht mit hochrotem Kopf und leeren Händen nach Hause gehen.“ – Eli W.

„Bei meiner Hündin Kylee ist quasi ihr ganzes Leben in LastPass organisiert. Früher waren Reisen mit ihr immer stressig. Wo ist bloß ihr Heimtierausweis? Haben wir dieses Jahr eine Impfung verpasst?! LastPass macht damit Schluss. Meine Frau und ich haben eine gemeinsame Notiz angelegt, die alle tierärztlichen Informationen von Kylee enthält. Und da die LastPass-Notiz zwischen unseren Handys synchronisiert wird, haben wir sie immer dabei! Beim Tierarzt nehmen wir einfach das Handy her, fotografieren das aktualisierte Dokument und hängen es an die Notiz an. Das war‘s. Kylees medizinische Aufzeichnungen sind immer dabei. Und sicher.“ – Nick B.

„Ich verwende die LastPass-App ständig für PayPal und Venmo, und um mich bei der Bank-of-America-App anzumelden. Ich finde es toll, dass ich mir keine Passwörter merken muss, um sicheres Mobile-Banking zu nutzen.“ – Joe B.

„Ich schwöre, ohne LastPass kann ich keine einzige App oder Website auf meinem Handy verwenden. Ich weiß kein einziges Passwort mehr, da ich sie alle mit LastPass erstellt habe. Sie bestehen in der Regel aus 30 zufällig gewählten Zeichen!“ – Tim L.

„Ich gehe gerne boxen, und muss mich über mindbody.com und die Seite des betreffenden Fitnesscenters für Trainingseinheiten anmelden. Ich bin allerdings von Natur aus faul und möchte mich nicht zu lange im Voraus registrieren. Darüber hinaus weiß ich nie genau, wann ich aus dem Büro komme. Ich öffne daher auf dem Weg zum Bahnhof mit Hilfe der LastPass-App die benötigte URL (die URLs von mindbody bestehen üblicherweise aus einem Haufen Ziffern), melde mich bei meinem Konto an, schaue, welche Boxstunden verfügbar sind, und melde mich für eine an. In den paar Minuten, die ich von der Arbeit zum Zug brauche, kann ich mich also mit nur wenigen Klicks für eine Einheit registrieren.“ – Anne P.

Wenn Sie die mobile LastPass-App noch nicht installiert haben, sollten Sie Ihren App Store jetzt aufrufen und sie herunterladen! Sie sparen nicht nur Zeit im Alltag, sondern genießen auch das sichere Gefühl, dass Ihre Passwörter und andere wichtige Informationen stets auf Abruf verfügbar sind.