Sämtliche Familieninformationen – ob Passwörter oder wichtige Dokumente – einfach und digital speichern

Die LastPass-Familie vergrößert sich. Diesen Sommer ist es soweit: Wir freuen uns, LastPass Families anzukündigen – die einfache Lösung zur Verwaltung des digitalen Lebens Ihrer Familie. Mit dieser Erweiterung bieten wir unseren Benutzern eine schnellere, einfachere und intuitivere Passwortverwaltung.

Laut einer aktuellen Forschung gaben 91 % der Befragten an, dass ein starkes Passwort dazu beiträgt, die Familie besser bei der Nutzung von Online-Inhalten schützen zu können. Diese Meinung spiegelt sich auch in den Anfragen unserer Benutzer wider, die sich mehr freigegebene Ordner wünschen und Lizenzen im Namen anderer kaufen und verwalten möchten. Wir wissen auch, dass die Herausforderung immer größer wird, einen Überblick über sämtliche Online-Informationen zu behalten, von der die Familie Gebrauch macht. Dazu zählen Anmeldeinformationen zu verschiedenen Online-Konten wie Versicherungen, Schule oder Medienanbieter. Was vor zehn oder fünf Jahren gut funktioniert hat, reicht heute in vielen Fällen nicht mehr aus.

Mit LastPass Families können Sie jedoch sämtliche Informationen zu Bankverbindungen, Reisepässen oder Kreditkarten speichern. Diese Daten sind absolut sicher, können entsprechend Ihren Anforderungen organisiert werden und lassen sich einfach mit dem Ehepartner, den Kindern, Verwandten oder anderen Personen gemeinsam nutzen. In Notfällen können Sie auch anderen Zugriff auf Ihre Informationen gewähren. Der Familienmanager macht die Kontoverwaltung wie das Hinzufügen und Entfernen von Mitgliedern zum Kinderspiel. Und dank der schnellen Einrichtung können Sie sofort loslegen.

Hier sehen Sie die Vorteile von LastPass Families auf einen Blick:

Unbegrenzte gemeinsame Nutzung mit Ihrer Familie 

Jede Familie hat ihre Besonderheiten – daher kommt es in Sachen Speicherung und Freigabe von Informationen auf einen hohen Grad an Flexibilität an. LastPass Families ermöglicht Ihnen, Ihre Daten in beliebig vielen Ordnern abzulegen, um die entsprechenden Informationen nur mit den relevanten Personen zu teilen. Während Sie die Zugangsdaten zu Abrechnungen rund ums Haus mit Ihrem Partner teilen, können Sie Informationen zu Unterhaltungs-Websites für die gesamte Familie freigeben. Persönliche Websites werden separat in Ihrem privaten Vault abgelegt.

Notfallplan

Die Zukunft ist ungewiss und man kann sich heute kaum für alle Eventualitäten rüsten. Mit LastPass Families können Sie alle wichtigen Informationen wie Daten zu Bankkonten und Versicherungen an einem Ort aufbewahren und einem Familienmitglied in Notfällen Zugriff darauf gewähren, damit Sie Ihre Informationen auch in unerwarteten Situationen immer zur Hand haben.

Konfiguration und Verwaltung leicht gemacht

Mit Ihrem LastPass-Konto für bis zu sechs Familienmitglieder ermöglicht LastPass Families jedem Benutzer, sämtliche Passwörter und Informationen zu speichern und darauf zuzugreifen – und das unabhängig vom verwendeten Gerät. Der Informationsverwalter der Familie kauft das Abo und kann zusätzliche Verwalter bestimmen sowie Familienmitglieder entfernen und hinzufügen.

Als Erster testen!

LastPass Families kann ab Ende des Sommers erworben werden. Wir laden Sie jedoch dazu ein, sich bereits vorher mit dem Produkt vertraut zu machen. Registrieren Sie sich jetzt, um frühzeitig auf LastPass Families zugreifen zu können. Wenn Sie noch kein LastPass-Konto besitzen, können Sie sich auf unserer Website registrieren, um sich für den frühzeitigen Zugang anzumelden.

Wir möchten uns mit einem Geschenk bei unseren LastPass Premium-Kunden bedanken. Sie erhalten die Möglichkeit, LastPass Families für sechs Monate kostenlos zu testen. Jeder Kunde kann sich jedoch bereits jetzt für den frühzeitigen Zugang registrieren.

Wir freuen uns, Ihnen endlich diese tolle Neuigkeit mitzuteilen und können es kaum erwarten, dass auch Ihre Familie von LastPass Families profitiert. Behalten Sie diesen Bereich im Auge!